Ihr Alter ankleiden: Sechzig+

Einführung

Kürzlich hatte ich das Glück, ein paar Tage in München, Deutschland, zu verbringen. Es ist eine wunderbare Stadt in einem wunderbaren Land und auch ein sehr einzigartiger Ort. Da Münchens Häuser relativ nah an Italien liegen (eine dreistündige Zugfahrt nach Venedig, wobei der Zugverkehr in Deutschland die britische Eisenbahn wie eine Spielzeugeisenbahn für Jungen aussehen lässt – mit einigen fehlenden Teilen), haben die Häuser die wunderbaren Terrakotta-Dächer eines italienischen Dorfes und die breiten Straßen entspannter Roma, aber mit den zusätzlichen, eindeutig deutschen Attributen wie viel Bier, Kapitel der Geschichte und einer Streuung bayerischer Lederhosen.

Während meines Aufenthalts in der bayerischen Hauptstadt, zwischen den großen Schweinefleischplatten mit Knödeln, dem prächtigen gotischen Rathaus und den ‚umpa-umpa‘-Bändern, fiel mir immer wieder auf, dass es nur eine Sache gibt, die eindeutiger ist als die pünktliche Ankunft Ihres Zuges; ältere Insassen wären immer elegant gekleidet. Jedes Mal, wenn ich einen Mann oder eine Frau im Alter von 50+ sah, waren sie mit Stil und Anmut gekleidet und wussten, was sie wie und womit anziehen sollten.

Jetzt bin ich auf die britische Insel zurückgekehrt und warte auf meinen jetzt 30 Minuten verspäteten Zug. Ich schaue mich um und sehe Männer, die mehr Weisheit, Erfahrung und einen Lebenslauf von der Länge einer Klopapierrolle haben, die Turnschuhe mit ausgebeulten Chinos tragen, darüber ein Iron Maiden-T-Shirt, das noch immer vom Schweiß dieses erstaunlichen Auftritts geschrumpft ist. Oh, und vergessen wir nicht den Haarschnitt, den man nur in der neuesten Tudor-Dokumentation sehen sollte.

Ihr Alter anziehen: Sechzig Plus

Ihr Alter ankleiden: Sechzig+

Es ist der letzte in unserer Reihe ‚Dressing Your Age‘; FashionBeans‘ Guide zur Schaffung einer altersgerechten Garderobe, die Ihnen hilft, sich wie der selbstbewusste, gut gekleidete Mann zu fühlen, der Sie sind – egal, wie alt Sie sind. Aber jetzt wird FashionBeans deutsch; dem Beispiel von Münchens stilvollen Rentnern folgend, wollen wir eine ältere Generation voller poliertem Leder, taillierten Jacken und gebügelten Hemden schaffen, die den Mann jünger aussehen und sich jünger fühlen lässt.

Im Mittelpunkt dieser Serie steht das Ethos, sich in Ihrem Alter jünger anzuziehen, um jünger auszusehen, und nicht, sich jünger anzuziehen, um jünger auszusehen. Da wir wissen, was wir von der letztjährigen Garderobe fernhalten und wann wir Auf Wiedersehen sagen müssen, versuchen wir, Sie stilvoll und nicht wie eine verwirrte Modeerscheinung aussehen zu lassen. Einige würden argumentieren, dass sie in diesem Shell-Anzug immer noch fantastisch aussehen können, und wenn ja, dann schaukeln Sie ihn weiter. Wenn Sie sich jedoch nach unseren allgemeineren Ratschlägen kleiden, bleiben Neueinsteiger in die Modewelt und erfahrene Profis auf dem richtigen Weg.

Der Mann, auf den wir mit diesem Artikel abzielen, ist im Allgemeinen 60 Jahre alt oder älter. Natürlich passen nicht alle Ratschläge zu Ihrer persönlichen Ästhetik, aber schauen Sie sich den Artikel an und wählen Sie den Rat, der am besten zu Ihnen passt. Das Wichtigste ist, dass Sie sich in dem, was Sie tragen, wohlfühlen, und wenn Sie unseren Ratschlägen eine individuelle Note geben, sind Sie den Vuitton’s von nebenan immer einen Schritt voraus.

Die sechziger Jahre und darüber hinaus

Ihr Alter ankleiden: Sechzig+

Jetzt halten Sie Ihr Weinerschnitzel für eine Sekunde! Vielleicht denken Sie, nur weil ich sechzig Jahre alt geworden bin, heißt das noch lange nicht, dass ich mich wie achtzig Jahre alt kleiden will! Obwohl dieser Artikel für Menschen ab 60 Jahren gedacht ist, sollte sich der Stil eines Mannes ständig weiterentwickeln – beeinflusst von den neuesten Erfahrungen und Entdeckungen. Wenn wir jedoch älter werden, bleiben die allgemeinen Stilregeln, die dafür sorgen, dass Sie so gut wie möglich aussehen, eher statisch – das macht sie so zuverlässig.

Wenn Sie also gerade sechzig Jahre alt geworden sind, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie die nächsten dreißig Jahre dasselbe tragen werden. Sie können sogar auf die vorherigen Artikel der Serie zurückblicken, um eine gewisse Orientierungshilfe zu erhalten, denn viele der früheren Tipps beziehen sich auf den älteren Herrn.

Lookbook Sechziger Jahre Plus

Im Laufe dieser Serie haben wir eine Vielzahl von Looks aus den jüngsten Lookbooks und Kampagnen von Modeeinzelhändlern vorgestellt. Obwohl alle Outfits einen etwas zeitlosen Charakter hatten, war es aufgrund des jungen (oft jugendlichen) Alters der Models schwierig für diejenigen im fortgeschrittenen Alter, sich im gleichen Outfit vorzustellen.

In diesem Sinne haben wir die Archive einer der besten Websites, die je für Modeinspirationen geschaffen wurden, durchsucht: TheSartorialist. Das Lookbook unten, das ECHTE Männer und Straßenstil aus der ganzen Welt einfängt, beweist, dass Alter nur eine Zahl ist, während Stil tatsächlich zeitlos ist.

About the Author