Gesundheit Fitness Sport zuhause > Sportreisen



Bild-und Textmaterial z.T. bellicon deutschland gmbh


Partner-Links

Sportreisen

 
Mit dem richtigen Fitnesstraining gut vorbereitet in den Winterurlaub - mit Trampolin Training fit für den Wintersport, dem Sturzrisiko, der Sturzgefahr vorbeugen und so richtig fürs Skifahren vorbereitet sein.
Trampolin Übungen verbessern die Fitness und trainieren speziell den Gleichgewichtssinn und Koordinationsvermögen.

Anzeige

Anzeige

Wintersportreiseangebote:




Trampolin Training:
Hauptziel
vorbeugender Bewegungsübungen sind die Stärkung der Muskelkraft und die Verbesserung der Balance.
Ausreichende Muskelkraft und gutes Balanceverhalten geben viel Sicherheit beim Skifahren.  
Trampolin schwingen ist so ein wirkungsvolles Bewegungstraining mit Stärkung von Kraft, Muskeln und Balance.
Was ist zu tun?
Sie stellen sich auf das Trampolin.
Jetzt schwingen Sie.
Auf und Abschwingen, nicht springen.
Sie werden sofort feststellen, dass Sie versuchen, die Balance zu halten und die plötzlichen Körperschwankungen auszugleichen.
Dies ist genau der Vorgang, der Ihr Koordinationsvermögen und den Gleichgewichtssinn trainiert.
Dafür ist die Sensomotorik, das Zusammenspiel der motorischen Fähigkeiten mit den Sinnesorganen, zuständig.
Mit Trampolin Übungen aktivieren und trainieren Sie die Sensomotorik.
Wiederholen Sie diese Übungen regelmäßig, werden Sie sich nach einiger Zeit schon viel sicherer fühlen. Sie sind schon geübter und haben damit Ihre Balance spürbar verbessert.

Gleichzeitig stärken Sie durch dieses Auf - und Abschwingen die Muskulatur.
Der permanente Wechsel von Druck -und Zugimpuls beim Schwingen aktiviert und stärkt so jede Muskelzelle. Diese Wirkung werden Sie bereits bei den ersten Übungen auf dem Trampolin in den Beinen spüren.
Ein weiterer positiver Einfluss ist die Kräftigung der Rückenmuskulatur, was sich auch auf die Körperhaltung auswirkt. Auf -und Abfederung beim Trampolin schwingen bedeutet Strecken und Kürzen der Wirbelsäule. Damit werden Muskelpartien und Bänder aktiviert und gekräftigt. Verspannungen lösen sich und die Durchblutung wird verbessert.
Die Belastung auf die Wirbelsäule ist bei den harmonischen Schwingungen durch das sehr weiche Trampolin sehr gering.

Trampolin Übungen sind sehr wirkungsvolle und zugleich schonende Bewegungsübungen und damit auch für Senioren die Chance bis ins hohe Alter in Bewegung zu bleiben.

Trampolin Training ist somit nicht nur als Vorbereitung für den Wintersport geeignet sondern ein starker Partner, Ihr ständiger Begleiter für mehr Gesundheit mit Sport. 

Empfehlung:


Anzeige

 

Fitness zu hause - Trampolin Übungen - der richtige Sport für Ihre Gesundheit!

Das Trampolin Training für jeden und alle Altersgruppen – bis ins hohe Alter in Bewegung bleiben!

zur Trampolin-Auswahl
 

Untermenü

©2005 | |