Gesundheit Fitness Sport zuhause > Muskelaufbau Fitness Übungen



Bild-und Textmaterial z.T. bellicon deutschland gmbh


Partner-Links

Muskelaufbau Fitness Übungen

 
Fitness durch Muskelaufbau Übungen für zu Hause - Tipps für ein Muskelaufbau Training, für Muskelaufbau Übungen zuhause, die besonders als Muskelaufbau Übungen für Frauen, als Muskeltraining für Frauen geeignet sind.
Muskelaufbau Übungen für zu Hause sind auch Übungen für den Muskelerhalt. Damit sind sie auch hervorragend für jene geeignet, die gesund mit Sport abnehmen wollen.
Der optimale, schonende Muskelaufbau für Frauen, zuhause, mit Ganzkörper- Fitness ist die zeitsparende Alternative zu Fitness im Fitnesscenter.
Muskelaufbau- Training zuhause mit dem Ganzkörpersport – Muskelaufbau (Bodyshaping – Figur straffen) – Tipps für Muskelaufbautraining, Muskeln aufbauen mit Übungen zu Hause. Muskelaufbau und vor allem Muskelerhalt erfordern als Daueraufgabe ausreichendes, regelmäßiges Training, Bewegung. Anzeige

 

Sie wollen Ihren Körper in Form bringen, suchen noch eine geeignete , wollen aber auch, wenn möglich, mit Übungen für einen Ganzkörper – Muskelaufbau den Body straffen?
Sie wollen alle Muskeln, Muskelgruppen gleichmäßig straffen und stärken?
Trampolin schwingen ist ein Ganzkörpertraining und aktiviert jede Muskelzelle, jede Körperzelle und auch die inneren Organe (z.B. Verdauung).

Muskelaufbau, Muskelwachstum ist einfach zu erreichen – Sport-, Fitnessübungen erzeugt mechanische Reize (Druck- und Zugimpulse) in den Muskelzellen und Muskelfasern, dadurch kommt es zu einer Vergrößerung der Muskelzellen, der Muskelfasern und führt so zu mehr Muskelmasse. Dabei verändern, vermehren und vergrößern sich die Mitochondrien in den Zellen und kurbelt so die an.

Trainiert man regelmäßig, dann baut der Körper auf das bisher erreichte, ständig höhere Muskel-Niveau auf und man erhöht weiter die Muskelmasse, verbessert so Kondition, Leistungsfähigkeit. Werden die Pausen, die Erholungsphasen, zwischen den Bewegungsübungen zu groß, fängt man quasi immer von vorn an. Das Bein im Gips und schon verkümmern die Muskeln.
Das tägliche Sitzen, im Auto, am Schreibtisch, in Restaurants, vor dem Fernseher, dem Computer, wie jetzt gerade, beim Telefonieren, ist die Tätigkeit, die den altersbedingten Muskelschwund noch forciert. Sitzen ist die Tätigkeit fast ohne Bewegung.
Anzeige


Der Vergleich verschiedener Trainingsformen für den Muskelaufbau, das Muskelwachstum:
Konzentrisches Training – z.B. Gewicht-/Hanteltraining – Heben der Hantel
Isometrisches Training – Hantel halten
Exzentrisches Training – Hantel absenken
ergab, dass exzentrisches Training ein größeres Muskelwachstum bewirkt.
Man kann auch sagen, dass mit exzentrischen Bewegungen der Muskelaufbau leichter und effektiver erfolgen kann.

Beispiel:
Springen Sie aus dem Stand die Treppe hoch – konzentrische Bewegung.
Springen Sie die Treppe runter – exzentrische Bewegung.
Obwohl es leichter ist, die Treppe hinunter zu springen, ist diese Bewegung effektiver für den Muskelaufbau. Gleiches gilt z.B. für Bergabwandern oder Bergabrennen.
Häufig stellt sich bei Untrainierten dann ein Muskelkater ein. Das ist ein Zeichen zu großer Auswirkung auf den Muskel, zu großer Belastung.

Eine sehr intensive exzentrische Bewegung ist der Trampolin Sport, Trampolin schwingen oder Trampolin Joggen, der richtige Sport für Muskelaufbau damit auch Fettverbrennung, Fettabbau.
Trampolin schwingen ist beim Abschwingen, wenn das gesamte Körpergewicht wirkt, bei dieser Anspannung, exzentrisches Training
Und weil Muskeln auch erhalten werden müssen, ist Trampolin schwingen wiederum optimal geeignet.
Ein tägliches Trampolin Training, ca. 15 Minuten, ist für den Muskelerhalt ausreichend. Wer mehr will, kann häufiger trainieren. Man kann sich eigentlich nicht körperlich überbelasten.
Sie selbst gestalten den Trainingsplan, Trainingshäufigkeit und Trainingsintensität der Übungen.
Weil Trampolin Training ein Ganzkörpertraining ist, wird beim Schwingen einfach so der ganze Körper in Form gebracht. Sie müssen keine einzelnen Muskelgruppen speziell trainieren.
Es sei denn, Sie streben einen Bodybuilder – Körper an.
Das ganz normale Outfit auf Vordermann zu bringen, die Figur zu straffen, da sind Trampolin Übungen optimal.

Beim Aufschwingen (Zugimpuls) gerät der Körper im Umkehrpunkt kurzzeitig in Schwerelosigkeit – für alle Zellen Entspannung.
Beim Abschwingen (Druckimpuls)für alle Zellen Anspannung. Dieser ständige Wechsel, im Rhythmus des Auf- und Abfederns beim Trampolin schwingen, wirkt nicht nur auf Muskelgruppen, sondern auf alle Körperzellen und auch auf Organe.
Trampolin Sport - das optimale Muskelaufbautraining, der Sport, der durch Beanspruchung Organe leistungsfähiger macht, ist auch sanfter Sport, um die Figur zu straffen.

Ganz „nebenbei“

Wenn Gesundheit wirklich das Wichtigste im Leben der Menschen ist, die Umfragen sagen so etwas, dann ist Trampolin schwingen ein starker Partner dafür, um dies zu erreichen.

Buchempfehlung Muskelaufbau

    

Anzeige


©2005 | |