Gesundheit Fitness Sport zuhause > Fitnessübungen zuhause



Bild-und Textmaterial z.T. bellicon deutschland gmbh


Partner-Links

Fitnessübungen zuhause

So viel Spaß mit Fitnessübungen für zu Hause, fürs Büro auf einem Fitnessgerät werden Sie mit anderen Heimtrainern nicht haben und das mit sehr wenig Zeitaufwand.
Für diese Fitnessübungen brauchen Sie keinen raffinierten und komplizierten Fitnessplan, kein Fitnessstudio, keinen Fitness Coach.
Legen Sie sich doch ein hochelastisches Minitrampolin zu und haben Sie viel Spaß bei einfachen Fitnessübungen, beim Trampolin schwingen zu Hause.
Trampolin schwingen ist sehr vielfältig gesundheitsfördernd, sehr effektiv, damit gestalten Sie ein individuelles, zeitsparendes Fitnessprogramm für den ganzen Körper und haben viel Spaß dabei. 
 
Klingt gut werden Sie vielleicht sagen, aber stimmt das auch?
Anzeige

 

Mal ehrlich, wie viele Schritte sind Sie heute schon gelaufen – es sollten rd. 9.000 am Tag sein, um gesund zu leben.
O.k., Sie haben keine Zeit?

Natürlich sitzen Sie, jetzt, wo Sie diese Seite betrachten, und durch Ihre Arbeit täglich viele Stunden – besser wäre, Sie stehen öfters am Tag aufrecht, um die Wirbelsäule zu entlasten, so ca. 2 Stunden wären gut, sagt Gesundheitstrainer von Kunhardt.

Wann war der letzte Wellnesstag. Wie fühlen Sie sich eine Woche nach einer wohltuende Nacken-, Rücken- oder Ganzkörpermassage, einem Wellnesstag? – Nach der Massage ist vor der Massage?

Gehören Verspannungen, Verkrampfungen jetzt schon zu Ihrem Alltag, zu Ihrem Leben?

Stellen Sie sich bitte einmal hin und schwingen, wippen Sie auf der Stelle.
Sie merken schon wo es zieht.

Unser Vorschlag für Ihr Home Fitness Programm - einfach nur machen:

Trampolin schwingen – es wird Ihr Leben gesünder machen, bevor ernste Gesundheitsprobleme eintreten.

Trampolin schwingen, da brauchen Sie keinen besonderen Fitness-Plan:

  • ­Lassen Sie beim Schwingen bewusst die Schulter fallen und Sie entspannen ­
  • Ob Sie es wollen oder nicht, beim Schwingen atmen Sie tief und harmonisch, also richtig, von ganz allein stellt sich dies ein – in 5-10 Minuten nehmen Sie so viel Sauerstoff auf, wie bei einem 3000 Meterlauf ­
  • Trampolin schwingen ist wie Hüpfen auf der Stelle – so war im Schulsport das Aufwärmen organisiert – mit Trampolin ist es viel weicher und harmonischer und wirkungsvoller. ­
  • Das Fitnesstraining auf dem Trampolin sind einfache und leicht durchführbare Übungen.
    Lassen Sie sich aber nicht täuschen - sie sind sehr wirkungsvoll, obwohl Sie manchmal nicht einmal ins Schwitzen geraten
  • Sie leben gesünder, weil die Darmtätigkeit (Sitzen fördert Darmträgheit) und der Stoffwechsel angeregt werden, so werden Sie schön langsam gesund Gewicht reduzieren ohne JoJo-Effekt. ­
  • Sie nehmen nicht mehr zu, obwohl Sie sich vielleicht immer noch nicht gesund ernähren. Regelmäßig Trampolin schwingen bringt Ihren Bierbauch weg. ­
  • Trampolin schwingen aktiviert die Lymphdrainage, giftige Stoffe werden schneller entsorgt, das Bindegewebe gestrafft und so Cellulite vorgebeugt, wegtrainiert. ­
  • Weil nicht nur einzelne Muskelgruppen sondern der ganze Körper, auch die inneren Organe aktiviert werden - eines der wichtigsten Organe, der Darm stimuliert werden – verbleiben giftige Abfallprodukte weniger lange im Körper ­
  • Herz - Kreislauf werden nur durch Ausdauer und bei schonender Belastung trainiert, aktiviert.
    Trampolin schwingen ist wie Joggen auf sehr weichem Boden ohne Überbelastung
  • Weitere Gesundheitseffekte können Sie im Punkt Gesundheitsvorsorge nachlesen.  
  • Es wird Ihnen leicht fallen, die Übungen regelmäßig zu wiederholen - da brauchen Sie keinen Plan, kein Fitnessprogramm. Sie haben viel Spaß an diesem Sport.

Weitere Informationen über Anwendungsgebiet des besonderen Sportartikels Trampolin.
 
Buchempfehlungen:

    

Anzeige

 


©2005 | |